Skip to main content

Besinnung




Besinnung für Januar: Nehmet einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob. (Rm.15,7)

Durch das Jahr 2015 wird uns ein Wort aus dem Römerbrief begleiten. Wenn ich die Worte lese, denke ich spontan nicht an den Apostel Paulus, der bei all den praktischen und geistlichen Fragen zu Rate gezogen wird, die sich im Glaubensalltag der ersten...

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für Dezember 2014

„Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehren einziehe!“

Advent. Wir sind in Erwartung. Ein neues Kirchenjahr hat begonnen, das alte ist vergangen, es hat seine Pforten geschlossen. Was war, wird so bleiben wie es jetzt ist....

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für November 2014

Zum Volkstrauertag ein Reiseerlebnis.

Um in den Unterspreewald zu gelangen, muss ich auf der A13 in Richtung Dresden auf die Ausfahrt „Teupitz“ achten. Mit dem Auto durch das Örtchen HALBE ist es dann nur noch ein Katzensprung. Halbe selbst sagt mir nichts,...

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für Oktober ist die Predigt der Preisträgerin des Frauenpredigtpreises Dr. Urte Bejick

„Was zählt“ Markus 12,41-44

Vor zwei Tagen ist mir etwas Merkwürdiges widerfahren.

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für September 2014

Der Herr redete mit Mose wie mit einem Freund- 1. Mose 33,11

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für August 14

Monatsspruch-August 2014

1.Chronik, 16, Vers 23

„Singet dem HERRN, alle Länder der Erde!

Verkündet sein HEIL von Tag zu Tag!“

 

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für Juli 14

Wochenspruch aus Mt 11 Vers 28-

Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

 

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für Juni 2014

Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung.

Gal. 5,22 + 23A

 

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung für Mai 2014

Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus. (Gal. 3,28)

|   Besinnung

Weiterlesen





Besinnung zum Wochenspruch für April 2014

Eure Traurigkeit soll in Freude verwandelt werden. Joh.16,20

Tränen beim Abschied nehmen. Ein Liebespaar steht am Zug. Die beiden müssen sich trennen. Sie fährt fort, er bleibt zurück. Sie können sich nicht vorstellen, voneinander getrennt zu sein. Tränen...

|   Besinnung

Weiterlesen