Skip to main content

Archiv

Smart Meter Gesetz – Die neuen intelligenten Stromzähler kommen ab 2018

Im September 2016 ist das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende, das Smart Meter Gesetz, im Bun­desgesetzblatt veröffentlicht worden. Ab dem Jahr 2017 sollte der Einbau dieser intelligenten Mess­systeme Pflicht für Gewerbe und für Besitzer von...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Schrille Posts steigern die Verunsicherung in Krisen und bei Katastrophen

Auf der 3. Fachtagung Jugendschutz „Bilder, die Angst machen. Katastrophen und Krisen in den Medien“ in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien be­tonte ihr Präsident Siegfried Schneider, dass im Zeit­alter von Fake News (Falschmeldungen)...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Reformationssommer: Große Ausstellungen in ganz Deutschland

In Wittenberg lockt die Nationalausstellung „95 Schätze – 95 Menschen“ zu Luthers Werk und Wirkung. Auf der Wartburg lautet das Thema „Luther und die Deutschen“ und erzählt an historischem Ort von Luthers Entwicklung, dem Lutherbild verschiedener Epochen und...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Plastik macht krank? Wie können wir uns Plastik ersparen?

Ein Leben ohne Plastik ist für uns heute nicht mehr vorstellbar. Wir atmen, trinken, essen es. Die Folgen für unsere Gesundheit sind noch nicht absehbar. Eine Warnung der Weltgesundheitsorganisation ergibt, dass Kunststoffverpackungen Schadstoffe an...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Ein wunderbares Tandem: 40 Jahre Zusammenarbeit des DEF Landesverbandes Niedersachsen mit dem Internationalen Haus Sonnenberg

Seit 40 Jahren veranstaltet das Internationale Haus Sonnenberg im Harz gemeinsam mit dem DEF Landes­verband Niedersachsen Tagungen zu gesellschafts­politischen Aspekten. Ein schöner Anlass, einmal auf die hier geleistete Arbeit zurückzuschauen. Beein­druckend,...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Messe "Die 66" München

„Mobil mit Tablet und Smartphone: Kurse, Spiele und Apps für das beste Alter“

Im Rahmen Deutschlands größter 50plus Messe in München war der DEF 2017 erstmals mit einem eigenen Stand vertreten und Sabine Jörk, unsere EAM-Vorstandsvorsitzende, hat einen...

|   Medien

Weiterlesen


Katharina Geiger, Geschäftsführerin des Landesverbandes Bayern, zur Stellvertretenden Vorsitzenden des Medienrates der BLM gewählt - "Entwicklung und Veränderung gestalten!"

PRESSEMITTEILUNG 

München, 12. Mai 2017 – Katharina Geiger ist als Vertreterin der Evangelischen Kirchlichen Frauenorganisationen (EFB) bei den Vorstandswahlen des Medienrates der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM) mit sehr großer Mehrheit zur...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Jury “Bundespreis Verbraucherschutz 2017”

DEF-Vorstandsmitglied Irmtraud Pütter in Jury. Wir danken für ihr Engagement.

Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz zeichnet mit dem Bundespreis Verbraucherschutz herausragendes Engagement von Vorreitern sowie besonders erfolgreiche Projekte für die...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Gutscheine gegen Schwarzarbeit im Haushalt – Privathaushalte halten die Gesellschaft zusammen

Am 21. März, dem Welttag der Hauswirtschaft, veranstaltete der im November 2016 neu gegründete Deutsche Hauswirtschaftsrat in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss Strukturwandel der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. eine Pressekonferenz in Berlin....

|   Aktuelles

Weiterlesen


Neugründung des Ortsverbandes Oberland am 2. Februar 2017

Frauen und ihre Ansichten ernst nehmen             

Engagierte Frauen aus Sauerlach, Holzkirchen, Dietramszell und darüber hinaus aus Miesbach versammelten sich unter dem Spitzdach der Zachäuskirche in Sauerlach, um den Ortsverband Oberland zu gründen. 

Der...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Des Erinnerns wert

Auguste Jorns (1877-1966)
– Leiterin des Christlich-Sozialen Frauenseminars des DEF

Vor hundert Jahren, mitten im Ersten Weltkrieg, legte der DEF die Leitung seines Christlich-Sozialen Frauen­seminars in die Hände einer bezahlten Lehrkraft. Man hatte dazu...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Industrie 4.0: Die Digitalisierung schreitet fort – auch in der Hauswirtschaft?

Sie kennen ihn alle – den Begriff „Industrie 4.0“. Welche Auswirkungen hat dieser Begriff für die Hauswirtschaft, ja für unser ganzes Leben? Gibt es da schon Beispiele? Haben wir etwas verschlafen, oder ist der Inhalt von „Industrie 4.0“ schon viel stärker in...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Sorge und Mitverantwortung in der Kommune

Im November 2016 wurde von der Bundesregierung der „Siebte Bericht zur Lage der älteren Generation in der Bundesrepublik Deutschland „Sorge und Mitver­antwortung in der Kommune – Aufbau und Siche­rung zukunftsfähiger Gemeinschaften“ verabschiedet und zusammen...

|   Aktuelles

Weiterlesen


"Goldrausch der Daten" - Die (un)heimliche Macht der Datenkraken

Der Mediendialog von Evangelischer und Politischer Akademie Tutzing widmete sich Big Data. Daten zu sammeln und zu fusionieren und auf dieser Basis Ent­scheidungen zu treffen, ist künstlicher Intelligenz schon vollautomatisch möglich. So gibt es bereits die...

|   Aktuelles

Weiterlesen


eaf: Familienorganisationen fordern: Der Weg in die Teilzeit darf keine Einbahnstraße sein!

Berlin, 19.01.2017 – Die Familienorganisationen der AGF fordern eine detaillierte Möglichkeit, die Arbeitnehmer/innen den Weg zurück in Vollzeit erleichtern soll, nachdem sie sich für eine Teilzeitarbeit entschieden haben. Anlässlich der Veröffentlichung der...

|   Aktuelles

Weiterlesen


EFiD: Evangelische Frauen begrüßen Gesetzentwurf zur Entgelttransparenz

Pressemitteilung:

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch dieser Woche den Gesetzentwurf des Bundesfamilienministeriums für mehr Entgelttransparenz beschlossen.

|   Aktuelles

Weiterlesen


Die Diakonie Deutschland begrüßt die Verlängerung des Ergänzenden Hilfesystems

Betroffene, die als Kinder oder Jugendliche sexuelle Gewalt in Institutionen erleben mussten, können auch zukünftig Anträge auf Hilfen beim Ergänzenden Hilfesystem (EHS) stellen

|   Aktuelles

Weiterlesen


eaf: Öffentlichkeitsarbeit fast ohne Geld

WORKSHOP-14. Februar 2017-Hannover-Hanns-Lilje-Haus

|   Aktuelles

Weiterlesen


EFiD:„Regierung macht sich unglaubwürdig“ Nationaler Integrationspreis und aktuelle Gesetzgebung passen nicht zusammen

Das Präsidium der Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. (EFiD) wird den Nationalen Integrationspreis der Bundeskanzlerin nicht unterstützen. Dies hat das Leitungsgremium des Dachverbandes der Frauen in der Evangelischen Kirche dem Bundeskanzleramt in einem ...

|   Aktuelles

Weiterlesen


EfiD: Kindererziehung darf kein Armutsrisiko sein! Fünfter Armuts- und Reichtumsbericht: Evangelische Frauen fordern Bundesregierung zum Handeln auf

Höhere Regelsätze und bessere Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Alleinerziehende fordern die Evangelischen Frauen in Deutschland e.V. (EFiD).

|   Aktuelles

Weiterlesen