Skip to main content

Medien

Medien nutzen - verantwortlich und kompetent

Medien aller Art verändern unser Wissen, unsere Meinungen und unser Verhalten. Besonders das Internet hat die Mediennutzung revolutionär verändert.

Gefragt ist Medienkompetenz:

  • Kenntnis der Medientechnik in Beruf und Freizeit
  • Kritischer Umgang mit Medieninhalten
  • Diskussion der durch Medien entstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen

Was heißt das?

  • Erlernen der praktischen Nutzung von Medien
  • Kritische Beobachtung von Medieninhalten aus der Perspektive evangelischer Frauen
  • Information durch regelmäßige Rundbriefe
  • Themendiskussionen in Veranstaltungen, Seminaren, in Rundfunkanstalten und Landesmedienanstalten
  • Mitarbeit in Gremien

In Bayern setzt sich die Evangelische Arbeitsgemeinschaft Medien des Deutschen Evangelischen Frauenbundes, Landesverband Bayern e.V. (EAM) seit 1980 mit diesen Fragen auseinander.

Der DEF-Bundesverband ist Mitglied der Arbeitsgruppe Neue Medien der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Informationen wenden Sie sich an Luitgard Herrmann, Beauftragte für den Arbeitsschwerpunkt Medien.

Aktuelles

Urheberrecht - Tipps, Klicks und Tricks

Neue Broschüre der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

Fremde Fotos, Texte und Videos sind schnell mit ein paar Klicks in die eigene Präsentation, die Einladung zu einer Veranstaltung oder den eigenen Facebook-Eintrag eingefügt. Doch ist das überhaupt...

|   Aktuelles

Weiterlesen


In den letzten Tagen sind zwei wichtige Urteile ergangen.

Das erste Urteil wurde vom BGH zum "Digitalen Nachlass" gesprochen. Als letzte Instanz hat der BGH festgestellt, dass Erben auch der volle Zugriff auf das Facebook-Konto des Verstorbenen zusteht. Da private Briefe, Tagebücher vererbt werden können, müsse dies...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Ist das wirklich wirklich? Kinder und Jugendliche trennen nicht zwischen digital und real

Zum achten Mal tagte die Evangelische Arbeitsge­meinschaft Medien in Kooperation mit der Akademie für politische Bildung Tutzing im Arvena Kongress Hotel am 28. April 2018 in Bayreuth. Unter der Mode­ration von Dr. Michael Schröder und Sabine Jörk wur­de der...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und sein Bildungsauftrag

EFB-Tagung im Bayerischen Rundfunk

Die Vorsitzende der Evangelischen Frauen in Bayern (EFB) und Rundfunkrätin Elke Beck-Flachsenberg konnte über 60 Teilnehmerinnen zur 53. Rundfunk­tagung der Evangelischen Frauen im Funkhaus München begrüßen. Die Tagung stand...

|   Aktuelles

Weiterlesen


Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft Medien im Deutschen Evangelischen Frauenbund, Landesverband Bayern e. V. (EAM) unterstützt das breite Bündnis zur Stärkung öffentlich-rechtlicher Medien.

Dazu erklärt ihre Vorsitzende, Sabine Jörk: „Mit Sorge beobachten wir die zunehmende Diskreditierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks bis hin zur Forderung zur Abschaffung desselben in Deutschland. Wir sind der Ansicht, dass eine Demokratie starke,...

|   Aktuelles

Weiterlesen